Wer ich bin

Mehr als 90% aller Gelder, über die Unternehmen weltweit tagtäglich verfügen, hierunter fallen Umsätze, Gewinne, Rücklagen, Subventionen und auch Steuern, resultieren aus der unentwegten Leistungsbereitschaft und den hervorragenden Fähigkeiten fleißiger und geschickter Verkäufer aller Branchen, die durch ihre Verkaufsarbeit unentwegt dafür sorgen, dass Wohlstand erhalten und Innovationen ausgebaut werden können.

Insofern ist die Gattung der Verkäufer, wie ich mich selbst am liebsten definiere, einzigartig und unentbehrlich für das Ökosystem eines Landes.
Genau hier setze ich täglich an und versuche mit meiner Story viele junge GründerInnen zu begeistern, Verkauf ab dem ersten Moment als Erfolgsfaktor Nummer 1 für sich zu entdecken.

Wer bin ich?

ICH BIN VERKÄUFER = MACHER

WAS ich tue.

mr-network

Mr. Network

Der schier endlosen Anzahl an Ratgebern und Dummschwätzern nach zu urteilen, ist Networking – das Knüpfen und Pflegen von Kontakten – „eine Wissenschaft für sich.“

Also, ich bin Hauptschüler, kein Wissenschaftler, aber eines weiß ich, Netzwerken im denglischen Networking ist keine Wissenschaft, sondern brauchst du wenn du erfolgreich werden möchtest! Punkt. Gute Kontakte können dir sowohl bei beruflichen als auch privaten Anliegen ziemlich nützlich sein, ja sogar lebensnotwendig! Zum Beispiel wenn du eine Innovation auf den Markt bringen möchtest, aber in diesem Segment noch keine Vodenker bzw. Macher kennst.

Orientiere dich immer an Vorbildern, an Unternehmer alter Schule, an Politiker die immer Ihre eigene Meinung vertreten haben. Laufe niemals Menschen nach, die den ganzen Tag über negativ reden und dir wunder was für Kontakte versprechen! Aber sei dir bewusst, ohne exzellentes Networking wirst du nicht erfolgreich. Und das kann ich dir fast versprechen, denn in meinem Handy Telefonbuch darf ich aktuell 3.500 persönliche Kontakte inne halten, welche ich jederzeit für Fragen, Vernetzungen und Tipps erreichen darf.

Investments

Heute hat ja keiner mehr Geld. Geht dir auch so? Oder eher: Wir wissen überhaupt nicht mehr, wohin mit unserer Kohle? Beides gibt es! Ich stelle fest, dass heute auf einem Aktiondepot nichts bis wenig passiert, außer Verluste, du Strafzinsen auf dem Bankkonto zahlen musst und die Immobilienblase wird meiner Ansicht nach bald platzen. Deswegen geht es heute meiner Meinung mehr denn je darum, in Startups zu investieren, in coole Gründerinnen, in coole Gründer. Doch nicht jedes StartUp ist perfekt aufgestellt.

Deshalb schaue ich mir bei der Flut an Mailings und Pitch decks immer zuerst das Team an. Danach folgt für mich Marke, Brand und die Innovation im Anschluss. Viele fangen mit der Innovation an, doch was hilft Sie dir, wenn du einen Gründer oder Gründerin hast, die das alleine niemals verkaufen, bzw. marketingtechnisch auf bestem Level präsentieren kann? Genau, deshalb sind meine Investments dreigeteilt: Team, Verkauf und Marketing. Wenn dieser Dreisatz für mich auf geht, gibt’s Kapital bzw. ich beteilige mich dann an dem Unternehmen

Mentor

Als Investor bin ich schon begrifflich verbunden Mentor. Wie du weißt, sehe ich mir immer den Schindler Dreisatz an: Team, Verkauf und Marketing. Insofern bin ich aktuell für 6 StartUps Mentor und bringe mich mit der ein oder anderen Idee bzw. meinem Netzwerk mit ein. Dabei kommt das Investment durch meine Beteiligungsgesellschaft erst immer dann, wenn ich für mich entschieden habe, dass das Produkt oder die Innovation fliegen wird.

Moderator

Egal für welches Format, ob die eigene Fernsehshow Secret Investors oder der neu ins Leben gerufene Hofbräu Wiesn TV Talk werden von mir moderiert. Für weitere spannende Formate bin ich jederzeit offen. 

Vorträge

Gleich vorweg möchte ich Klartext sprechen. Meine Zeit hängt an diversen Faktoren. Diese Faktoren sind Lebensfreude, Gesundheit, Erfolg und Glück in der Beziehung. Insofern bin ich gerne für einen Vortrag oder eine Key Note zu haben, aber viele muss ich der Zeit wegen leider auch ablehnen. Bitte hab hierfür Verständnis.

Alle Anfragen bitte sehr gerne an: nicole.wiegand@the-grow.com

Die Be­tei­li­gun­gen meiner
SG Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft

Charity

Bernhard Schindler ist nicht nur Geschäftsmann, sondern auch Ehrenmann. Alleine in den letzten 18 Monaten gelang es ihm mit dem von Ihm gegründeten THE GROW Charity e.V. und seiner Person mehr als 250.000 Euro Spendengelder einzusammeln. Spenden für das KIM Team, die Krisenintervention, Brotzeit von Uschi Glas, das Landshuter Tierheim, Klinik Clowns, einem Winzer im Ahrtal, dem Feuerwehrverband Köln, Waldlokal e.V., sMünchner Herz wo er zuletzt als Hauptspender das Münchner Sommerfest finanzierte oder z.B. für die Nikolaidis Stiftung.

Startup Macher

Jedes Jahr ermöglichen es uns neue Technologien, neue Produkte zu erfinden oder Prozesse zu optimieren. Für Unternehmen wird es immer schwieriger, ihr Geschäftsmodell mit einer klassischen wirtschaftlichen Denkweise aufrechtzuerhalten. Die sich rasch verändernden Umgebungen und die sich ebenso schnell entwickelnden Möglichkeiten müssen sich auch in der Kultur und in der Organisation selbst widerspiegeln.

Der Schlüssel für lange Zeit erfolgreiche Unternehmen wie u.a. die Weltmarktführer war und ist, dass sie sich schnell anpassen und auf ein sich veränderndes Umfeld reagieren können. Diese schnelle Anpassung an neue Bereiche und Geschäfte wird immer wichtiger, um in dieser neuen digitalisierten Welt zu “überleben”. Die exponentiellen Technologietrends beschleunigen den Markt und damit auch die Notwendigkeit der Anpassung, Um in jedem einzelnen Bereich überleben zu können, bedarf es einer neuen Denkweise, die den ständigen Paradigmenwechsel im Unternehmen widerspiegelt. Eine exponentielle Marktumgebung erfordert neue Sichtweisen – wir müssen also mit den alten Silos brechen! Wir brauchen junge GründerInnen und innovative StartUps!

Weiterlesen

marketing

Wer kennt es nicht? 5 Marketingagenturen an der Hand, welche die unterschiedlichsten Dinge erzählen und aber gleichzeitig mit veralteten Methoden arbeiten. Gerade im Marketing liegt der Kern für den langfristigen Unternehmenswachstum für jedes Unternehmen. Heutzutage benötigt ein Unternehmer sattelfestes Know-How, die visionäre Strategie und die richtigen Ansätze im Marketing über Online & Co. Um im Wettbewerb bestehen zu können.

Verkauf – meine Leidenschaft

Das Unterbewusstsein und unsere Gefühle beeinflussen stark unsere Kaufentscheidungen. Die moderne Kommunikationswissenschaft hat festgestellt, dass Emotionen die zentrale Steuerung für Verhalten sind. Die Kommunikation im Gehirn auf der neuronalen Ebene zwischen Anbieter und Kunde hat inzwischen aber nicht nur eine wissenschaftliche, sondern auch eine wirtschaftliche Dimension erreicht. Emotionaler Verkauf oder Selling – Kunden wollen Gefühle, Geschichten und Identifikation. Sowas motiviert und verkauft sich tausendmal besser, als alles was du bisher getan hast!

Zeitstrahl-mobile-1

Mein Blog.

Kontakt.

Du bist Startup, möchtest eine Speakeranfrage stellen oder hättest mich gerne als Interviewpartner? Bitte das Kontaktformular ausfüllen und meine Büroleiterin Daniela Grübinger meldet sich bei Ihnen.

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefonnummer *
Nachricht

Oftmals sterben dadurch geniale Ideen und Produkte. Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, Themen die mich interessieren selbst anzusehen und dir und deinem Team eine erste Einschätzung geben zu können.

SG Beteiligungsgesellschaft mbH
A: Alte Regensburger Str. 26, 84030 Ergolding
T: 0871/976 232-0
T: 0871/976 232-99
M: info@bernhard-schindler.de

© Bernhard Schindler 2022

Impressum / Datenschutz

the-grow-member